„Der Zusammenhang von Diagnostik und Förderung in der Förderdiagnostik – Untersucht am Beispiel des Curriculumbasierten Messens“

Der Titel dieses Artikels ist auch der Titel meiner Modulabschlussarbeit in dem Modul „Diagnostik und Förderung in den Bereichen Lernen, Sprache und Verhalten“ meines Sonderpädagogikstudiums an der Uni Hamburg, in dessem Rahmen bereits das Referat „Die entwicklungspsychologische Perspektive mathematischer Fähigkeiten“ entstanden war.

Dieser Artikel beinhaltet neben den Mindmaps Diagnostik und Curriculumbasiertes Messen, die ich während des Recherchierens und Lesens erstellt habe und die verschiedene Zitate, Links zu Quellen und ähnliches enthalten, natürlich auch die Hausarbeit als PDF.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung ___________________________________________________Seite 1
2. Beriffsklärung und theoretische Einordnung ________________________Seite 1
2.1. Diagnostik _______________________________________________Seite 1
2.2. Menschenbild, Entwicklungs- und Lerntheorie – Bezugspunkte _____Seite 2
2.3. Förderung _______________________________________________Seite 4
3. Curriculmbasiertes Messen _____________________________________Seite 5
3.1. Das Verfahren ____________________________________________Seite 6
4. Fazit _______________________________________________________Seite 8
Anlagen
• Literaturverzeichnis

Creative Commons Lizenzvertrag
„Der Zusammenhang von Diagnostik und Förderung in der Förderdiagnostik – Untersucht am Beispiel des Curriculumbasierten Messens“ von Arne-Christian Beier steht unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany Lizenz.

~ von evolusin - 2010.November 26.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: