Get the ghost out of the shell

Im Header beziehe ich mich auf das cineastische Meisterwerk „Ghost in the Shell“ von Regisseur Mamoru Oshii, nach dem gleichnamigen Manga vonKazunori Itô und Masamune Shirow. (Nebenbei bemerkt ist der zweite Teil „Innocence“ nicht weniger sehenswert.) Natürlich ist der Film auch oberflächlich unterhaltend, beschäftigt sich aber grundsätzlich mit der Frage nach einer Seele in künstlicher Intelligenz.

Als ich heute auf den Tag-Surfer klickte fand ich dieses Video von [metroccolis], welches Anlass für diesen Artikel war:

~ von evolusin - 2009.Mai 31.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: