Hymne auf Auweter-Kurtz by Campus Army

Bei der außerordentlichen Fakultätsratssitzung brillierte „special guest“ Raketen-Moni in den Bereichen Ignoranz und Inhaltsleere. Mangelhaft hingegen waren die Aspekte Rhetorik und Präsentation ihrer Performance. Irgendwie erschreckend und faszinierend zugleich, wie eine solche Person in so ein Amt kommt.

Kreativ zeigte sich hingegen die Campus Army mit folgender Hymne:

„Stets ein Lied zum Marsch parat
Das ist wichtig Kamerad
Kürzung hier und da
Das ist wunderbar

Das ist Monika-Kultur
Das ist Monika-Kultur

Links zwo drei vier
Aufgepasst zwo drei vier

Arm bleibt dumm und Reich studiert
Hier wird fröhlich selektiert
Und wir sammeln stolz
Unsre Creditpoints

Was sich wirtschaftlich rentiert
Das wird weiter finanziert

Links zwo drei vier
Ende des Lieds zwo drei vier! „

(Quelle:http://de.indymedia.org/2009/05/251786.shtml?c=on#comments2)

~ von evolusin - 2009.Mai 28.

Eine Antwort to “Hymne auf Auweter-Kurtz by Campus Army”

  1. […] dies mit einem Maulkorberlass innerhalb des ersten halben Jahres im Amt. Vor dem Hintergrund der unlängst präsentierten rhetorischen Mängel mag dieser Erlass davon motiviert sein, nicht schlechter da zu stehen als ihre […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: